1. Tenne Lodges
  2. Gourmet
  3. Gourmet Tage

Tenne Gourmet Tage 2017

Das Feinschmecker Highlight für die Freunde des kulinarischen Genusses

In der Tenne Lodges haben wir uns dem Luxus verschrieben. Den einzigartigen Momenten, die man nie vergisst. Dieses ganz besondere Gericht, das einem auf der Zunge zergeht, diese Menüfolge, die perfekt zueinander passt und dieser Augenschmaus, der einen verzaubert. Genau danach streben wir. Wir wollen unsere Gäste in Ratschings mehr als nur mit 5 Sterne Genuss verwöhnen - wir wollen unsere Liebe für das gute Essen mit den Menschen, die wir am liebsten mögen, teilen: mit unseren Gästen. Gerne können Sie einen Tisch reservieren unter +39 0472 433 300 oder info@tenne-suedtirol.com oder ein paar Tage urlauben und dabei die Gaumenfreuden von begnadeten Küchenchefs erleben.

Gourmet Tage im Frühling
Vom 26. bis zum 29. April 2017
Mit 2-Sterne-Koch Anthony Genovese
vom Restaurant Il Pagliaccio
Gourmet Tage in der Tenne Lodges
Vom 29. März bis zum 1. April 2017
Einzigartiger Genuss
mit Stefano Masanti
10 verschiedene Gerichte
4-Gänge Menü, 6-Gänge Menü oder die Gerichte à la Carte bestellen
Die Liebe
auf den Teller gebracht

Vom 29. März bis zum 1. April 2017 hatten wir den Küchenchef des Restaurants IL CANTINONE - Stefano Masanti aus Madesimo bei uns zu Gast. Wir durften von seinen traumhaften Gerichten kosten. Stefano Masanti eilt ein wunderbarer Ruf voraus - untermalt von einem Restaurant, das über Jahre durch einen Michelin Stern ausgezeichnet wurde. Man kennt Stefano Masanti nicht nur als begnadeten Koch, sondern als einen hart arbeitenden Menschen mit einer Karriere voller Abenteuer.

Bereits mit fünf Jahren half er seinem Großvater Vanilleeis für das Hotel der Familie - Hotel Andossi zu machen. Mit 18 erbte er die Osteria des Großvaters und begann seinen Aufstieg mit dem Wunsch die beste Pizza der Stadt zu machen. Schon nach einem Jahr ging dieser Wunsch in Erfüllung. Bald schon machte er die beste Pizza der Region. Doch das reichte ihm nicht. Über viele Jahre wuchs seine Liebe zu den feinen Gerichten, er bildete sich in den verschiedensten kulinarischen Schulen, reiste durch die Welt und unterstützte zahlreiche Restaurants und Hotels bei der Eröffnung. Seit Jahren leitet er das weltbekannte Michelin-Stern Restaurant Il Cantinone in Madesimo, wo er Eis, Bresaola und viele weitere Köstlichkeiten selbst zubereitet. Masanti war einer der Ersten in Italien, die die Vorteile und die Notwendigkeit der Slow Food Bewegung erkannten und unterstützten. Seine Gerichte basieren nämlich auf lokalen und regionalen Zutaten, die zum Großteil von Kleinbauern stammen.

Stefano Masanti gehört zu jenen Menschen, die innovative Gerichte zubereiten, die inspirieren und verführen. Es sind Gerichte, die die lokale Gemeinschaft, die italienische Essenstradition und die regionale Kultur repräsentieren und ehren. 

Wir haben es sehr genossen, diesen Küchenchef in unserer Tenne Lodges zu haben - vom 29. März bis zum 1. April.

Einzigartige kulinarische Leckerbissen
im Südtiroler Ratschings